Wir über uns

 

 

Spiel mit… unser Jahresmotto!

Wir möchten mit Euch spielen! Mit Naturgewalten (Feuer-, Licht-, Wind- und Wasserspiele), mit Farben, Formen und Materialien werden wir gemeinsam mit Euch fantastische Gedankenspiele entwickeln, die uns zu neuen Kunstwerken führen. Kleine Welpen spielen und trainieren für ihren Überlebenskampf in der Erwachsenen-Welt. Auch wir spielten Vater-Mutter-Kind-Spiele, ahmten nach, genossen Freiheiten, eroberten fremde Gärten und Plätze, bauten Butzen, spielten mit den Schmuddelkindern und entdeckten dabei die Welt. Diese mit allen Sinnen zu erfahren, die Freude am Experimentieren, das Umwerfen von gesetzten Normen, ermöglichen erst den kreativen Prozess für alle kleinen und großen Künstler. Unsere gegenwärtige und zukünftige Gesellschaft in der Arbeitswelt 4.0 und in der fortschreitenden Digitalisierung darf diese manuellen und geistigen Fähigkeiten nicht verlieren, um auch im Morgen kulturelles Leben für die Menschheit zu sichern. Die Jugendkunstschule ist ein kreativer Abenteuerspielplatz, in dem wir Euch den Raum, die Zeit und die Möglichkeit zum Experimentieren und zum Spielen mit all den wundersamen künstlerischen Mitteln geben möchten, damit Ihr Eure Einzigartigkeit bewahren könnt.

 

Voller Spielfreude und mit gemeinsamen Spielgeist begeben wir uns mit unseren Kunstklassen, Schulprojekten und Workshops in ein neues Jugendkunstschuljahr 2017/18.  Wir wünschen allen Besuchern und Schülern ein spielfreudiges und fantasievolles Jugendkunstschuljahr! „Mögen die Spiele beginnen“…..

 

Angela Weidt & Friederike Bogunski

 

 

Kontakt

Jugendkunstschule im THIEM20

Thiemstraße 20

39104 Magdeburg

Tel. 0391 6213 887 Fax 0391 6209123

info@jugendkunstschulemagdeburg.de

www.jugendkunstschulemagdeburg.de