Werkstätten


Kurse für Erwachsene

Diese zeitlich begrenzten Angebote sind gut geeignet für Erwachsene und Jugendliche ab 16 Jahren, für Menschen mit oder ohne künstlerische Erfahrung. Erfahrene, diplomierte Künstler leiten diese Angebotsformen. Um individuell auf jeden Teilnehmer eingehen zu können, wird in kleinen Gruppen gearbeitet (max.10 Personen). Bei mindestens sechs eingegangenen Anmeldungen finden die Veranstaltungen statt.

6 Montage 17.00 – 19.30 Uhr,

bitte frühzeitig anmelden,

Entgelt 90,00 € / erm. 60,00 € zzgl. Materialkosten 20,00 €

 

Portrait

Zeichnerische Proportions- und Kompositionsstudien des Gesichts stehen im Mittelpunkt des Kurses. Die malerische Umsetzung in Acryl auf Leinwand wird dabei die besondere Herausforderung sein.

Leitung: Jan Focke

16.10. – 27.11.17

 

Kohle, Aquarell, Öl und Acryl

In diesem Kurs ist der Weg bereits das Ziel. Es werden verschiedene zeichnerische und malerische Techniken vorgestellt und diese anhand von ausgewählten Themen erprobt.

Leitung: Dietmar Sauer

12.2. – 19.3.18

 

Tonwerkstatt

In der lustvollen Auseinandersetzung mit dem Material Ton und unter Anwendung verschiedener Aufbautechniken und Glasuren entstehen Skulpturen.

Leitung: Anne-Rose Bekker

9.4. – 28.5.18

 

 

Einmalige Termine:

Schmuckwerkstatt

Handwerkliches Arbeiten mit dem Edelmetall Silber! Jeder Teilnehmer fertigt einen individuellen Ring in der Rayon- Schmuckwerkstatt an.

20,00 € / erm. 15,00 €, Materialkosten nach Verbrauch.

25.1.18 oder 19.4.18

18.00 – 20.30 Uhr

Leitung: Gerfried Kliems

Ort: Rayon-Schmuckwerkstatt in der Leipziger Str. 50

 

 

Sommerakademie für Jugendliche

Montags bis freitags, 10.00 bis 13.00 Uhr

Ab 14 Jahren, bitte frühzeitig anmelden

Entgelt 50,00 € zzgl. Materialkosten 10,00 €

 

Viele Kreativitätstechniken (Naturstudium, Drucken, Graffiti etc) und Arbeitsweisen werden zum Experimentierfeld. Dabei (er)findet jeder experimentierfreudige Teilnehmer seine eigenen ästhetischen Bildwerke. Eine gute Möglichkeit, eine Bewerbungsmappe für einen künstlerischen Beruf vorzubereiten.

Leitung: Dietmar Sauer

2.7.1 – 6.7.18 oder 9.7.- 13.7.18