Kunstklassen

 

Grundlegendes Kunstklassen

In den Kunstklassen arbeiten die Teilnehmer über den Zeitraum eines Schuljahres. Begleitet von Kunstpädagogen oder freiberuflichen Künstler werden sie in den Bereichen Malerei, Grafik und Plastik intensiv unterrichtet und gefördert.

Über eine langjährige Mitarbeit erhalten die Teilnehmer auf Wunsch ein Zertifikat.
Eine telefonische Anmeldung ist erforderlich, um die passende Gruppe für den Teilnehmer zu ermitteln. Bei einer Anmeldung („anmelden“- Button) über das Internet wird automatisch mit der Jugendkunstschule ein Vertrag geschlossen.

Die Entgelte richten sich nach Vollzahler (Erwachsene) oder Ermässigt (Kinder, Auszubildende, Studenten) und nach der Länge des Buchungszeitraumes Schuljahr / Schulhalbjahr.

Aktuelles Schulhalbjahr: 13.02. – 25.06.17

Kunstklassen für Kinder

Ästhetische Früherziehung ab vier Jahren

dienstags 15.00 - 16.30 Uhr : Kunstklasse Bogunski I anmelden
*ausgebucht*

mittwochs 15.00 - 16.30 Uhr : Kunstklasse Gehle anmelden

mittwochs 16.30 - 17.30 Uhr : Kunstklasse Weidt II anmelden
*ausgebucht*

Es wird gemalt, geformt, erzählt, beobachtet und gespielt. Experimentell werden verschiedene gestalterische Techniken erprobt und die Motorik sowie die Ausdruckskraft der Kinder individuell gefördert.

Kunstklassen für Kinder ab 7 Jahren

dienstags 15.00 - 16.30 Uhr : Kunstklasse Weidt I anmelden
*ausgebucht*

mittwochs 16.30 - 18.00 Uhr : Kunstklasse Puhlfürst anmelden
*ausgebucht*

donnerstags 14.30 - 16.00 Uhr : Kunstklasse Wilke I anmelden
*ausgebucht*

Verschiedene Mal- und Drucktechniken werden ausprobiert und bieten Kindern die Möglichkeit zu experimentieren. Mit Ton, Draht und Papier wird das plastische Arbeiten gefördert.

Kunstklasse Kunstmuseum

freitags 15.00 - 16.30 : Kunstklasse Bogunski III anmelden

Der Besuch von aktuellen Ausstellungen des Kunstmuseums und das thematische sowie technische Anknüpfen an das Gesehene ist die besonderen Inhalte in dieser Kunstklasse.


Kunstklassen für Schüler ab 10 Jahren

donnerstags 16.00 - 17.30 Uhr : Kunstklasse Bogunski II anmelden
*ausgebucht*

Kunstklasse villa p.

dienstags 16.00 - 17.30 Uhr : Kunstklasse Veil anmelden
*ausgebucht*

In den Räumen der villa p., der FigurenSpielSammlung, arbeitet die Kunstklasse mit verschiedenen künstlerischen Techniken zu den aktuellen Ausstellungen der Sammlung.

 

 

Ferienkunstklassen

Auch in den Schulferien muss keiner auf Kunst verzichten! Individuelles Design, Staffeleimalerei und Tonarbeit sind nur einige Bereiche, die innerhalb der Ferienwochen ausprobiert werden können.
ab 8 Jahren, Entgelt: 35,- € pro Woche, bitte rechtzeitig  anmelden
immer montags bis freitags, 10.00 bis 13.00 Uhr

Herbstferien:       10. bis 14. Oktober 2016

Winterferien:        06. bis 10. Februar 2017

Sommerferien:     03. Juli bis 04. August 2017

Kunstklassen für Jugendliche und Erwachsene

Kunstklasse / Mappenkurs Hertel

dienstags 15.30 - 17.00 Uhr : Kunstklasse Hertel anmelden
*ausgebucht*

Schüler ab 14 Jahren und Erwachsene
In dieser Kunstklasse ist eine besonders individuelle Förderung möglich. Das Naturstudium und die Zeichnungen sind eine gute Möglichkeit, eine Bewerbungsmappe für einen künstlerischen Beruf vorzubereiten.
Treffpunkte: Kulturhistorisches Museum oder Gewächshaus
Leitung Dorothea Hertel

Kunstklasse Wendler

mittwochs     17.00- 18.30 Uhr              Schüler ab 16 Jahren

Die Umsetzung eigener Ideen und das Erlernen der bildnerischen Grundregeln der Grafik sind Ziele in dieser Kunstklasse.

Kunstklasse Sauer

donnerstags 16.30 - 18.00 Uhr : Kunstklasse Sauer anmelden
*ausgebucht*

Schüler ab 14 Jahren
Vermittelt werden in diesen Kunstklassen die Grundlagen der Gestaltung, des Naturstudiums und die künstlerische Techniken der Malerei und der Grafik. Auf diesem Weg kommen die Kunstschüler_innen zu ihren eigenen kreativen Arbeiten.

Kunstklasse Heite

freitags 18.00 - 19.30 Uhr : Kunstklasse Heite anmelden

für Erwachsene
Das Malen auf der Leinwand und sowie der Umgang mit unterschiedlichen bildnerischen Techniken werden den Teilnehmern und Teilnehmerinnen in dieser Gruppe vermittelt. Die Unterrichtseinheiten bauen inhaltlich aufeinander auf.